Gesucht! Fachlehrerinnen für den überbetrieblichen Kurs (üK) 2


Unsere beiden bisherigen Kursleiterinnen üK2 haben ihre Anstellung gekündigt. Deshalb suchen wir:
FACHLEHRERINNEN für den überbetrieblichen Kurs (üK 2) der Gewebegestalter/-innen EFZ im CSIA Lugano
Der üK 2 findet im November statt und dauert von Montag bis Freitag.
Gesucht werden Fachfrauen, die zu zweit die mehrsprachigen Kurse (d, f, i) planen und durchführen (alle Sprachen müssen abgedeckt sein).
Für die Dauer des Kurses erfolgt eine befristete Anstellung. Die Entschädigung für die Vorbereitungszeit ist im Kurshonorar enthalten.
Im üK 2 stehen die Gestaltung und Planung der Aufträge und Projekte unter Anleitung im Mittelpunkt und die handwerklichen Fähigkeiten werden gestärkt.
Die Lernenden verfügen über die folgenden Kompetenzen:
– Bindungen konstruieren und verändern (von Hand und mit Gewebeentwurfs-Software)
– Gewebeanalyse
– Entwerfen
– Entwürfe bewerten und präsentieren
– Berufsbezogene Berechnungen durchführen
– Unterschiedliche Materialien verarbeiten
– Webstuhl selbständig einrichten/weben
– Experimentelles Weben
– Anschlussarbeiten kennen/ausführen unter Anleitung

Anforderungen
-Diplom als Textilgestalterin Handweben, Gewebegestalterin EFZ oder gleichwertige Ausbildung und mehrere Jahre Berufserfahrung
-Freude, mit Lernenden zu arbeiten
-pädagogische Ausbildung (SVEB 1 oder ähnlich)

Wahl und Aufsicht obliegt der Berufskommission, Trägerin der üK’s ist die IGW.

Bildungsplan und weitere Unterlagen zur Ausbildung unter textilforum.ch/Aus- und Weiterbildung/Berufsausbildung

Auskünfte und schriftliche Bewerbung bis 15.03.2019 an
Berufskommission IGW
Martina Heuscher
Muristr. 37
3123 Belp
031 305 92 10
martina.heuscher@textilforum.ch